Bach-Blüten für innere Harmonie

Bachblüten

Die Blütentherapie von Dr. Edward Bach ist eine natürliche, sanfte Behandlungsmethode, die es ermöglicht, sowohl augenblicklich negative Gefühle und Stimmungen zu lindern als auch dauerhaft an der persönlichen Weiterentwicklung zu arbeiten.
Mit Hilfe dieser Therapie können aber weder schwere seelische Störungen noch körperliche Krankheiten geheilt werden, wenn sie bereits mit organischen Schäden verbunden sind. In einem solchen Fall können die Blüten jedoch unterstützend zu anderen Behandlungsmethoden eingesetzt werden.

Zur Wirkweise

Bach-Blütenessenzen können direkt auf die Psyche von Menschen und Tieren einwirken. Ähnlich wie homöopathische Hochpotenzen entfalten sie ihre Wirkweise physikalisch über Informationen. Für Skeptiker: die Bach-Blüten wirken, auch wenn wir nicht an ihre Heilkraft glauben. Sogar Säuglinge, Bewußtlose, Tiere und Pflanzen können erfolgreich behandelt werden.

Wann sind Bach-Blüten einsetzbar?

Bach-Blüten haben ein weites Anwendungsgebiet. Sie sind hilfreich:
– bei jeder Form von Notfällen
– bei seelischen Belastungen und körperlichen Beschwerden
– zur Vorbeugung einer Krankheit
– zur Stärkung der inneren Harmonie durch persönliche Weiterentwicklung
– zur Behandlung von Kindern

Weitere Informationen:
www.bach-bluetentherapie.com

Tipp:
Mit unserem Photon-x-Test finden wir schnell und zuverlässig Ihre persönlichen Bachblüten.