Medizin aus dem Mittelalter – Vereinen von Tradition und Wissenschaft

Spagyrik
Spagyrische Heilpflanzensprech-
stunde: Hier bei uns

Spagyrik bedeutet trennen und wieder zusammenfügen. Paracelsus wußte bereits, daß die Heilkraft der Pflanzen nicht allein von ihren Wirkstoffen abhängt, sondern bei der spagyrischen Bereitung zusätzlich die Freisetzung bestimmter Heilkräfte erfolgt. Die Herstellung der spagyrischen Essenz nach Dr. Zimpel basiert auf drei wesentlichen Stufen, nämlich der Gärung, der Destillation und der Veraschung. Durch die verschiedenen Herstellungsstufen wird die gesamte Kraft der Pflanze nutzbar gemacht. Mit Hilfe radiästhetischer Geräte kann diese Kraft nachgewiesen werden. Durch das moderne Herstellungsverfahren bleiben ätherische Öle, pflanzeneigene Mineralstoffe und Spurenelemente erhalten.

Weitere Informationen:
www.phylak.de
 

Spagyrik_Buch

Der besondere Literaturtipp:
Spagyrisch aufbereitete Heilpflanzen stecken voller Energie und helfen uns, Balance zu finden. Leidenschaftlich beschreibt Roland Lackner Anwendung und Wirkung von 89 spagyrischen Mitteln nach Dr. Zimpel (Präparate der Firma Phylak).
 
Das Buch ist bei uns erhältlich.